nach oben
 

Mitarbeiter*innen
Hier gehört das Wort unserem Team!

Als künftige Mitarbeiterin oder Mitarbeiter sind Sie ein ganz wesentlicher Teil von uns, denn unsere Teammitglieder sind es, die Leistung und Qualität erbringen, Wertschätzung lebbar machen und ihren Beruf mit Freude und Engagement ausüben.

Lesen Sie hier die Gedanken unserer Mitarbeiter*innen über ihre Arbeit und ihr Unternehmen:

 

Geschäftsführung
T: +43 664 4486632
E: helmut.puntigam@ gepflegtwohnen.at

Geschäftsführung
Helmut Puntigam

Im Gepflegt Wohnen Übelbach bieten wir unseren Bewohnerinnen und Bewohnern ein breites Angebotsspektrum – einerseits dürfen wir Menschen im Bereich der Langzeitpflege ein Ort sein, an dem sie sich angenommen und wertgeschätzt fühlen und gerne ihren Lebensabend verbringen, andererseits sind wir Gastgeber für Kurzzeitaufenthalte. Wir haben ein tolles Team an Ärzten, Psychologen, Therapeuten und Mitarbeiter*innen, die sich dem Ziel »Pflege und Betreuung wie sie sein soll« jeden Tags aufs Neue mit vollem Einsatz verschrieben haben.

 

Pflegedienstleitung
T: +43 3125 270130
E: pdl@gw-uebelbach.at

Pflegedienstleitung
Anita Binder

Eine ganzheitliche, professionelle und bedürfnisorientierte Betreuung ind Begleitung von Menschen hat für mich einen sehr hohen Stellenwert.

Ein bewusster, verantwortungs- und respektvoller Umgang mit Menschen allgemein, mit zu Betreuenden deren Angehörigen, anderen Berufsgruppen und den multiprofessionellen KollegInnen selbst, immer unter Berücksichtigung derer kulturellen und religiösen Hintergrundes sowie Einschränkungen und Erkrankungen jeglicher Art, sind für mich selbstverständlich. Es ist sehr wichtig den Bewohner*innen in deren Generation zu begegnen aber die Moderne einfliessen lassen. Jede Eigenschaft eines Menschen kann wichtig sein für ein positives Miteinander – jede „Schwäche“ kann „Stärke“ sein wenn es um das akzeptieren von Individuen geht. Jeder Mensch ist einzigartig auf die Welt gekommen – und in dieser Einzigartigkeit sollte jede/jeder sein/ihr Leben - erleben dürfen und die dafür benötige Unterstützung und Begleitung bekommen. Gerade wenn es um eine schwere Erkrankung oder den Begleiterkrankungen im Alter geht deren Verlauf und Ausgang nicht immer kurz- oder langfristig vorhersehbar ist. Eine „Diagnose“
kann einen Menschen und deren Umfeld sehr verändern, daher ist es aus meiner Sicht sehr wichtig diese BewohnerInnen und deren Angehörigen zu unterstützen und wertfrei zu begegnen. Sehr wichtig ist es auch das Team dahin zu begleiten da sie täglich mit den „Schicksalen“ der BewohnerInnen konfrontiert sind/werden und auch selbst davon betroffen
werden können, oder es bereits sind.

 

Heimleitung
T: +43 3125 270130
E:jacqueline.struber@gepflegtwohnen.at

Heimleitung
Jacqueline Struber

Ich begleite die Menschen in unserem Haus seit der Eröffnung. Davon neun Jahre in der Verwaltung und nun in der Funktion der Heimleitung.
Ich möchte mit meinem Team unseren Bewohner*innen ein familiäres Zusammensein ermöglichen und freue mich wenn es gelingt, ein Lächeln in das Gesicht unserer Bewohner*innen zu zaubern.
Auch den Angehörigen möchte ich das Gefühl geben, ihr Familienmitglied bei uns gut aufgehoben zu wissen und stets ein offenes Ohr für die persönlichen Anliegen zu haben.
Meine Tür steht jederzeit für Mitarbeitende, Bewohner*innen und deren Angehörigen offen und ich freue mich auf den persönlichen Austausch mit Ihnen.

 

Verwaltung
T: +43 3125 270130
E: office@gw-uebelbach.at

Verwaltung
Tamara Leindl und Jacqueline Struber

In der Verwaltung sind wir zentrale Anlaufstelle für alle Menschen, die in Kontakt mit unserem Haus kommen. In erster Linie natürlich für unsere Bewohner*innen und deren Angehörige, aber auch für unsere Ärzte*innen, Lieferant*innen, sämtliche Gäste des Hauses und natürlich auch für alle Kolleginnen und Kollegen. Wir freuen uns sehr, uns um Ihre Anliegen zu kümmern und Lösungen für Ihre Bedürfnisse zu finden!

 

Seniorenbetreuung
Manuela Pojer & Romana Meißl

Die Seniorenbetreuung ist von großer Bedeutung und bildet eine wesentliche Säule neben Pflege und Therapie. In unserer Arbeit fördern wir das soziale Miteinander, wir fördern und fordern durch den Einsatz von Musik, Gedächtnistrainings, Bewegung, Erinnerungsarbeiten und Gesprächen. Ein Einzel- und Gruppenangeboten gestalten wir den Alltag unserer Bewohner*innen und ermöglichen eine Teilhabe mit allen Sinnen.

 

Physio- und Ergotherapie
Dajana Sever & Bianca Striedinger

Übungen an unserer Fitnessmeile, Bewegungsangebote in der Gruppe, Einzelbetreuungen im Rahmen von Massagen, gezielte Geh- und Bewegungsübungen sowie Unterstützungen bei einfachen Alltagsaufgaben – unser Aufgabenbereich als Therapeuten im Haus ist vielfältig und bietet eine einmalige Ergänzung zu den Pflege- und Betreuungsangeboten.

 

Serviceteam
Das Lächeln unserer Bewohner*innen ist wohl der größte Lohn für unsere Arbeit!

Unter höchsten hygienischen Ansprüchen ist unser Serviceteam für den Bereich Reinigung und Wäsche verantwortlich. Das Zuhören und das Gespräch mit unseren Bewohner*innen ist selbstverständlicher Inhalt seiner Arbeit, auch das Mitarbeiten in der Küche und das Anpacken an allen Ecken und Enden im Haus.

 

Pflegeteam
Neben der Fachlichkeit zählt bei uns vor allem die Herzlichkeit und Freude an unserer Aufgabe.

Das Pflegeteam trägt große Verantwortung in der Versorgung unserer Bewohner*innen. Fachliche Spezialisierungen der Mitarbeitenden unterstützen unseren hohen Anspruch in der Pflegequalität und in unserem Team arbeiten ausschließlich Menschen, die ihren Beruf mit Liebe und Engagement ausüben.

 

Küchenteam
Abwechslungsreich, frisch und regional für Sie am Teller

„Ohne die Küche meiner Frau wäre ich nicht so alt geworden“, hat Winston Churchill einmal gesagt – und recht hat er: Essen wirkt sich auf das Wohlbefinden und die Lebensdauer aus. Und dazu leisten wir mit unserer regionalen Frischküche unseren Beitrag!

 

 

Haustechnik
Peter Klöckl

Um ein 80-Betten-Haus in Schuss zu halten, den Außenbereich zu pflegen und allen Auflagen einer Gesundheitseinrichtung gerecht zu werden, braucht es zwei geschickte Hände, Umsichtigkeit und viel Freude im täglichen Umgang mit den Bewohner*innen – das ist es, was meine Arbeit im Gepflegt Wohnen Übelbach bunt macht und mir Freude bereitet!

 

Hauskater
Pezi

Kuschelerprobt sind "Pezi" und sein kamerascheuer Katzenfreund "Katze" allemal und immer gerne in der Nähe von streichelnden Händen unserer Bewohner*innen anzutreffen.