Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!
Pflege und Betreuung :: Wie sie sein soll!

Fitnessstudio

Wissenschaftliche Studien der ETH Zürich (in Zusammenarbeit mit Altersheimen durchgeführt) und andere in- und ausländische Forschungsprojekte der letzten sieben Jahre haben gezeigt, dass ältere Menschen – auch über Neunzigjährige – mit gezieltem Training ihre Muskelkraft spürbar steigern, die Koordination und ihr Gleichgewicht erheblich verbessern können. So lässt sich die Sturzgefahr im Alter deutlich vermindern und die Lebensqualität heben. Die Menschen fühlen sich wohler in ihrem Körper, sind im Alltag selbstständiger und haben mehr Freude am Dasein. Dies hat Gepflegt Wohnen Übelbach veranlasst, ein eigenes Fitnessstudio im März 2013 einzurichten und den Bewohnerinnen und Bewohnern regelmässige Trainings anzubieten.

Ausgestattet ist das Fitnessstudio mit Hand- und Fußergometer, Bällen, Seilen, Theraband, Hanteln... Unsere Therapeutin macht gemeinsam mit den BewohnerInnen Übungen mit Seil, Theraband und Bällen, die danach auch alleine durchgeführt werden können.  Die Übungen sind für die Kräftigung der Finger- und Handmuskulatur wichtig. Das Fitnessstudio wird von den BewohnerInnen sehr gut angenommen und in Ihrer Freizeit auch mit Angehörigen und Freunden besucht.

Druckversion Druckversion | Sitemap
2016 © SOCON Unternehmensberatung GmbH